04. Januar 2016
Mit "Berg-Gesund" die herrliche Bergwelt im Tal der Almen entdecken
Das Großarltal als „Tal der Almen“ ist ein Paradies für Bergsportfreunde und Naturliebhaber. Um diese Natur zukünftig noch intensiver und zugleich auch sicher erleben zu können, bietet der Verein „Berg-Gesund“ seit 2014 ein aktives Bergsportprogramm in den beiden Gemeinden Großarl und Hüttschlag an. Damit unterstreicht die Region ihre Bergsportkompetenz als erste zertifizierte Wanderregion im Salzburger Land mit dem Österreichischen Wandergütesiegel und Mitgliedschaft bei den Österreichischen Wanderdörfern bzw. den Österreichischen Bergsteigerdörfern®:

Wohlfühlen in der Natur steht beim Entschleunigungstag am Programm. Dabei geht es neben dem Wandern um die Natur, Pflanzen, die richtige Ernährung. Ein  aktiver Erholungstag in den Bergen.

Bei der Yoga-Wanderung gilt es, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen und das in der herrlichen Umgebung der Almen im Großarltal.

Hike & Fly – Hinaufwandern und hinuntergleiten. Das Großarltal ist ein Paradies für Gleitschirmpiloten. Erfahrene Gleitschirmflieger kennen die besten Plätze und begleiten Sie.

Anspruchsvolle Bergtouren bieten eine echte Herausforderung. So zum Beispiel die geführten Touren auf den Keeskogel (2.884 m) und den Weinschnabel (2.7547 m) im Bergsteigerdorf® Hüttschlag. Highlight dabei ist sicherlich die Umrundung des Großarltales in 10 Tagesetappen mit staatlich geprüften Bergführern.

Bei den geführten Klettersteigtouren wird es auch Einsteigern ermöglicht, gesichert die Wände hinaufzusteigen. Besondere Herausforderung dabei ist sicherlich der Durchstieg des Klettersteiges durch die Hüttschlager Wand.

Besonderheiten: Die Tourenbegleitung erfolgt durch bestens ausgebildete, kompetente, zertifizierte Wanderführer und staatlich geprüfte Bergführer. Alle Aktivitäten werden ab 1 Person durchgeführt, die Teilnahme muss lediglich bis spätestens 1 Tag vorher angemeldet werden. Alle bergsportlichen Aktivitäten sind für Gäste der rund 80 Berg-Gesund-Mitgliedsbetriebe kostenlos. Die übrigen Gäste können gegen einen moderaten Unkostenbeitrag von € 30,00 bis € 50,00 an allen Programmpunkten teilnehmen. Die benötigte Ausrüstung (Klettersteigset, Schneeschuhe, Tourenskiausrüstung, …) kann bei Anmeldung gleich online mitgebucht werden und wird gegen eine geringe Leihgebühr zur Verfügung gestellt. Der Transfer zu den Ausgangspunkten erfolgt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder durch den Wanderbus. Treffpunkt jeweils 1 x in Großarl und 1 x in Hüttschlag.

INFOS – FAKTEN – PREISE/PAUSCHALEN
Themenübersicht Sommer:
  • Anspruchsvolle Bergtouren mit geprüftem Bergführer, z.B. Keeskogel, Weinschnabel, …
  • Entschleunigung – Wohlfühlen in der Natur, Wandern, Ernährung, Kräuterkunde, …
  • Alpenblumenwanderung – Die Wunder der Natur bewusst erleben
  • Yogawanderung: Beim Wandern Körper, Geist & Seele in Einklang bringen
  • Klettern - Am Klettersteig durch die Hüttschlager Wand
  • Hike & Fly – hinauf wandern, hinunter mit dem Gleitschirm fliegen

Durchführungsgarantie:
Für die Teilnahme ist eine zeitgerechte Anmeldung am Vortag erforderlich. Die angebotenen Programme werden ab 1 Teilnehmer durchgeführt. Um ein entsprechend hohes Niveau an Qualität und Sicherheit zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl limitiert.

Die Teilnahme am Programm ist für Gäste der rund 80 Berg-Gesund-Mitgliedsbetrieben GRATIS. Andere Gäste können gegen geringes Entgelt von € 30,00 bis 50,00 (je nach Programmpunkt) an den Aktivitäten teilnehmen. Nähere Details und Anmeldung auf www.berg-gesund.at. Die  Mitgliedsbetriebe sind in der Quartierliste mit dem Symbol von „Berg-Gesund“ gekennzeichnet.

7 Übernachtungen inkl. Teilnahme am Berg-Gesund-Programm in Mitgliedsbetrieben Sommer
Hotel **** HP ………………. ab € 371,00
Hotel *** HP …………….…. ab € 329,00
Frühstückspension ÜF …… ab € 161,00
Ferienwohnung pro Pers. … ab € 126,00

Das komplette Touren- & Bergsportprogramm sowie die aktuelle Liste der Partnerbetriebe finden Sie auf www.berg-gesund.at.