Großarltal im Nationalpark Hohe Tauern in Österreich mit einzigartiger Fauna und Flora

Pauschale Kapellenwanderweg

Wanderungen von Kapelle zu Kapelle im Großarltal, inkl. 2 Nächte, Pilgermahl und Bus

ab € 64,-

Zum Pauschalangebot

Ein Gipfelkreuz für das Tennköpfl

20 Jahre Tennkoglmusi, das ist ein Grund zum Feiern. Die Errichtung und Segnung eines ...

Das Großarltal auf Facebook Bilder vom Großarltal auf Flickr
Folgen Sie uns auf Twitter Youtube Filme vom Großarltal

Gehwolfalm

1.675 m (1/2 bzw. 2 1/2 Std. Gehzeit)


Gehwolfhütte


Die Gehwolfalm ist ein beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt und liegt am Fuße des Kreuzkogels. Am einfachsten erreichen Sie die Hütte von der Bergstation der Panoramabahn Großarltal (auch Sommerbetrieb!) talwärts in ca. 1/2 Stunde oder über den Rundweg zum Kreuzkogel in ca. 1 Std. Vom Tal aus führen 2 Wege zur Hütte: Entweder über die Forststraße von Unterberg Süd (Lagerhaus) in rund 3 Std. oder über den Waldweg von Unterberg nahe dem Hotel Johanneshof in ca. 2 1/2 Std. Umfangreiches Speiseangebot aus eigener Herstellung: zünftige Jause, Kaiserschmarren, Suppen und div. warme Gerichte. Große Sonnenterrasse mit Kinderspielplatz. Nächtigungsmöglichkeit für rund 40 Personen in komfortablen Doppel- u. Familienzimmer. Eigene Saunalandschaft.

Wanderziele: Kreuzkogel, Arltörl, Gondelbahn-Mittelstation, etc.

Auch im Winter ein Erlebnis: Skihüttenbetrieb in der Gehwolfalm. Am Abend in geselliger Runde sitzen, am Morgen nach einem herzhaften Frühstück direkt auf die frisch präparierte Piste. Tipp für den Einkehrschwung: Rupi's Schirmbar an der Gondelbahn-Bergstation mit großer Sonnenterrasse.





ANFRAGEN & SUCHEN

Anreise:
Abreise:
Erwachsene/Zimmer
Anzahl der Zimmer
Kinder
  Alter! (Eingabe z.B. 4,8)
Kategorie

BERGBAHNEN GROSSARLTAL

Aktuelle Infos zum Sommerurlaub

» Sommerbetriebsinfo downloaden
» Seilbahnwandern
» Folder Sommerbetrieb downloaden


Ersatzbetrieb mit Hochbrandbahn u. ab Mitteltstation Panoramabahn.  mehr »

Der Salzburger Almsommer mit seinen zahlreichen Wandermöglichkeiten heißt alle Wanderfreunde Herzlich Willkommen. Auch der bequeme Auf- und Abstieg mit der Panoramabahn Großarltal lädt zum Seilbahnwandern ein. Die Bergstation Panoramabahn ist Ausgangspunkt für zahlreiche Wandertouren. Von 30 Minuten bis hin zu Tagestouren.

ERSATZBETRIEB: Auffahrt mit der Hochbrandbahn bis zur Mittelstation und von dort gehts dann mit der Panoramabahn (Sektion 2) weiter bis auf das Panoramaplateau. Bitte beachten Sie, dass zwischen der Hochbrandbahn Bergstation und der Panoramabahn Mittelstation ein kleiner Fußweg zu bewältigen ist.

 
NEU: "Gamsteig-Tour Aignalmen" Das neue Wandererlebnis zwischen Panoramabahn Bergstation und Aigenalmen.
Die Betriebstage sind wie folgt:
27.05. bis 28.06.2014 jeweils am Dienstag und Samstag
29.06. bis 28.09.2014 täglich außer Montag
30.09. bis 28.10.2014 jeweils am Dienstag und Samstag

Betriebszeiten:
Durchgehend von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 16.30 Uhr

Letzte Talfahrtsmöglichkeit um 16.30 Uhr

Die allgemeine Betriebsinfo finden Sie hier.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag bei uns im Großarltal.



     

Ihr Online Skitagebuch mit der Skiline

Ihre persönliche Skiline beim Skifahren im GroßarltalWieviele Höhenmeter waren Sie unterwegs? Erfahren Sie Ihre ganz persönliche "Skiline".

» Zum Skiline-Generator
Hochbrändchen sammeln!

Sammeln Sie mit! Sammeln Sie Bonuspunkte
bei jeder Fahrt im Großarltal mit der Kabinenbahn Hochbrand!

» Zum Bonuspunkte sammeln

SERVICE

Wetter-Infos

Mi

Sonne-02.png_img

9°C

Do

Regen-01-03.png_img

10°C

Fr

Sonne-02.png_img

17°C

» Wetter Salzburgerland
» Ski- & Bergwetter Kreuzkogel
» Aktuelle Lawinensituation

ANREISE

Marktgemeinde Großarl

Großarltalblog

Ein Gipfelkreuz für das Tennköpfl

20 Jahre Tennkoglmusi, das ist ein Grund zum Feiern. Die Errichtung und Segnung eines neuen Gipfelkreuzes für das Tennköpfl ...