FREIE UNTERKÜNFTE SUCHEN
Tourismusverband Großarltal, Tal der Almen in Salzburg, Österreich
Anfragen & Buchen
FREIE UNTERKÜNFTE SUCHEN
Suchen
+43 (0) 6414 / 281
A | A
Kleine Schrift Große Schrift
Menü
Die Draugsteinalm-Schrambachhütte in Hüttschlag
AKTUELLES WETTER
Nachmittag
Dienstag 23°C
23°C
Mittwoch
Mittwoch 24°C
24°C
Donnerstag
Donnerstag 17°C
17°C
ÖFFNUNGSZEITEN
OFFENE WANDERWEGE
Offene Wanderwege
18/19
PANORAMABAHN
Statusheute in Betrieb
HOCHBRANDBAHN
Statusheute nicht in Betrieb
zuletzt aktualisiert am: 27.06.2017 08:05
GEÖFFNETE ALMEN IM SKIGEBIET

> Laireiter Alm
> Gehwolf Alm
> Gipflstadl Fulseck


> Aualm
> Wengeralm
SOMMERBETRIEBSINFO PANORAMABAHN SOMMERBETRIEBSINFO HOCHBRANDBAHN
ÖFFNUNGSZEITEN
& BETRIEBSTAGE
Durchgehend von 09.00 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 16.30 Uhr

Panoramabahn

26.05. bis 01.07.2017

Dienstag, Freitag und Samstag

02.07. bis 24.09.2017

täglich außer montags

26.09. bis 03.11.2017

Dienstag, Freitag und Samstag

Hochbrandbahn

02.07. bis 24.09.2017

Freitag bis Montag

Die Panoramabahn Großarltal ist heute in Betrieb!

Nächster Betriebstag mit der Panoramabahn Großarltal: Freitag, 30.06.2017

Bei Regen am Morgen entfällt der Betriebstag ersatzlos!

 

NÜTZLICHE LINKS FÜR IHREN WANDERURLAUB
DIE ALMEN IM GROSSARLTAL
Almen im Großarltal
AKTUELL GEÖFFNETE ALMEN (PDF)
Geöffnete Almen im Großarltal
TOURENTIPPS
Tourentipps im Großarltal
LIVECAMS VOM GROSSARLTAL
Webcam Großarl, 920 m
Livecam Panoramabahn, Bergstation 1.850 m
Webcam Panoramabahn
Livecam Harbachbahn, Bergstation 1.790 m
Webcam Harbachbahn
BILDERGALERIE
Wanderung zu den Trögseen im Großarltal
Weißalm in Großarl - im Tal der Almen
SPOTS & FILME
Großarltal Sommer Spot
Großarltal Winter Spot
FOTOPOINT
Fotopoint
Urlaubsglück zu jeder Jahreszeit
Draugsteinalm-Schrambachhütte 1.778 m (1 1/2 h Gehzeit)
Draugsteinalm-Schrambachhütte
Auf einem urigen Almsteig erreichen Sie in rund 1 ½ h die beiden Draugsteinalmen auf 1.778 m. Die beiden Hütten liegen am Fuße des Draugsteins. Dieser zählt zu den für das Großarltal außergewöhnlichen Bergen – er ist nämlich neben dem Schuhflicker und der Höllwand ebenso ein Kalkstock. Daher ist die Flora und Blumenwelt rund um den Draugstein einzigartig. Besonders im Frühsommer blühen hier die schönsten Berg- und Alpenblumen.

Die Draugsteinalm-Schrambachhütte ist die von unten gesehen die rechte Hütte. Hier verarbeiten die Sennleute Maria und Hans die Milch von ihren Kühen zu Butter und verschiedenen Käsesorten. Die Almleute sind immer bereit für Fragen und erzählen Geschichten aus dem Großarltal aus längst vergangener Zeit, über das Almleben sowie die Arbeit mit den Tieren auf der Alm. Ebenso wissen Sie vieles über die Heilkräfte der Gebirgskräuter, Blumen und Wurzeln. Die Jause mit selbst gebackenem Brot, verschiedenen Käsesorten, Butter, Wurst und Speck wird mit viel Liebe zubereitet.

Für Wanderer, die vor allem entlang des Salzburger Almenweges wandern, bietet die Draugsteinalm-Schrambachhütte Platz zum Übernachten für 15 Personen – einem urigen Hüttenabend steht nichts mehr im Wege.
Kontaktdaten
geöffnet

Klemens Aichhorn

“Hinterschrambach”

Karteis 7

5612 Hüttschlag

Übernachtung möglichSalzburger Almenweg
Wanderziele von den Draugsteinalmen
  • Filzmoosalm
  • Draugstein
  • Draugsteintörl
  • Tappenkarsee
  • Karteistörl
  • Kreuzeck
  • Glettnalm
Draugsteinalm-Schrambachhütte
Draugsteinalm-Schrambachhütte
Draugsteinalm-Schrambachhütte

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:.

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken