Google+
RSS-Feed
Link zum YouTube-Kanal
Link zur Facebook-Fan-Page
Link zu Twitter
Link zu Pinterest
Link zu Flickr

Neuer “alter” Steig

21. Mai 2011 | Kommentare geschlossen | geschrieben von

Wandern Sie lieber auf breiten geschotterten Fahrstraßen/Forstwegen oder doch lieber auf schmalen, naturbelassenen Almsteigen? Für mich fällt die Wahl ganz klar auf letzere und der Großteil der Gäste und Einheimischen teilt diese Vorliebe. Seit einigen Jahren haben wir es uns deshalb hier im Tal der Almen zum Ziel gesetzt, alte, mittlerweile oft schon fast vergessene Wandersteige […]

Dem Namen gerecht geworden

18. Mai 2011 | 1 Kommentar » | geschrieben von

Wir blicken zurück auf eine viel zu warme und trockene Wintersaison. Die Schneefräsenverkäufer und Tiefschneefahrer hat´s geärgert, die Sonnenanbeter und Autofahrer hingegen hat´s gefreut. Aber so ist das halt mal im Leben: Des einen Freud, des anderen Leid. Mit Temperaturen jenseits der +20 ° an manchen Tagen in den Monaten März und April war es […]

Wie wir uns auf den Almsommer einstimmen

17. Mai 2011 | 2 Kommentare » | geschrieben von

Nun bimmelts wieder auf den Wiesen und Feldern im Tal. Die Schafe und Kühe sind auf der Weide und tragen die für unsere Gegend traditionell-typischen Glocken. Die ersten Almen sind aber schon geöffnet und bald wird sich das Glockengeläut auf die Almen und Berge verziehen. Wie eine Symphonie untermalen die Kuhorchester mit ihren Glocken dann […]

Kleiner Film auf Erfolgstrip

14. Mai 2011 | Kommentare geschlossen | geschrieben von

Letzte Woche Treffen der österreichischen Seilbahner in Innsbruck. Das ist alter schöner Brauch nach der Wintersaison. Um sich auszutauschen (nur geistig); den (durchaus schwierigen) Winter Revue passieren zu lassen; unsere Branchenprobleme (sind gar nicht so wenige) von der Seele zu reden. Und um die Bedeutung der Seilbahnbranche als Motor des österreichischen Wintersports wieder in Erinnerung […]

“Militärische Geländeerkundung”

11. Mai 2011 | Kommentare geschlossen | geschrieben von

Was haben das österreichische Bundesheer und die Kletterfreaks in der Hüttschlager Wand gemeinsam? – Sie fürchten sich nicht vom „Kupfergeist“! Unter der Leitung von Heeresbergführer Vizeleutnant „Sepp Schiefer“, ehrenamtlicher Bergrettungsmann, Flugretter und Ausbilder der Bergrettung im Land Salzburg haben unlängst die jungen Soldaten der Krobatinkaserne St. Johann unseren spektakulären Klettersteig den „Kupfergeist“ bezwungen. Mit leichtem […]

Brautschau im Grossarler Wald

8. Mai 2011 | Kommentare geschlossen | geschrieben von

Wer sich beim Wandern wundert, warum so wenige Wildtiere anzutreffen sind, dem muss ich einen alten Spruch ans Herz legen: Der frühe Vogel fängt den Wurm. Genau diesem Spruch haben auch wir uns angenommen und sind letzte Woche mal ganz früh aufgestanden. Ganz früh ist für mich 03:00 Uhr, normalerweise geht um diese Uhrzeit ein […]

Der Morgen im Großarltal

7. Mai 2011 | Kommentare geschlossen | geschrieben von

Sie lieben Autobahnlärm? Oder das Schleifen und Schlagen der Eisenbahn? Nein, das können wir Ihnen im Großarltal leider nicht bieten. Beiden war die Liechtensteinklamm am Taleingang zu steil und zu unüberwindbar. Glück gehabt! Wenn Sie bei uns mit offenem Fenster schlafen – das ist bei uns im Sommer so üblich – dann werden sie am […]

Was ergeben „Jagdliche Gene gebündelt mit Kraft, Ausdauer und Geschicklichkeit“?

4. Mai 2011 | 1 Kommentar » | geschrieben von

hier die Antwort: einen österreichischen Staatsmeistertitel im „Biathlon“  Wir gratulieren dem Sportler „Philipp Aichhorn“ aus Hüttschlag – zu seinem großartigen Erfolg und seinen erbrachten Leistungen!  Das junge „Aushängeschild“,  der für den USV Hüttschlag startet und mit Spitzname „Phil“ heißt, besucht das Nordische Ausbildungszentrum in Eisenerz.  Getreu dem Motto der Schule „Karriere durch Sport und Lehre“ […]

2.Derby–Großarltal

2. Mai 2011 | Kommentare geschlossen | geschrieben von

Ein Ausnahmezustand war wohl dieses Wochenende wieder in Großarl. Zum 2. Mal fand das Derby zwischen den beiden Nachbargemeinden Großarl und Hüttschlag statt. 3 Tage lang dauerte dieses Event, hier bei uns im Großarltal.  Am Freitag die Derby-Night in der Rauchkuchl. Dort war ein Team bestehend aus 5 Teilnehmern, männlich und weiblich die verschiedenste Aufgaben […]

Österreichs schönster Fußballplatz vor einer harten Bewährungsprobe

29. April 2011 | 1 Kommentar » | geschrieben von

Mit den Prädikaten „schönster“, „bester“, „größter“, „erster“ … muss man sehr vorsichtig umgehen. Alles schon in der Werbung tausendfach missbraucht, da ist einfach keine Glaubwürdigkeit mehr drin. Außer, ja außer, wenn wir (Großarltaler) diese Eigenschaftswörter verwenden. Grundehrlich wie wir sind ist das dann auch so. 100 %ig. Das aktuellste Beispiel ist unser gerade jetzt rechtzeitig […]

Seiten: Neuer 1 2 3 ... 39 40 41 42 43 44 45 ... 80 81 82 Älter