Google+
RSS-Feed
Link zum YouTube-Kanal
Link zur Facebook-Fan-Page
Link zu Pinterest
Link zu Flickr

Archiv für die Kategorie ‘Familienurlaub’

Verdient oder geschenkt?

11. Oktober 2010 | Kommentare geschlossen | geschrieben von

Eine Reihe ausnehmend schöner Oktobertage haben wir nun schon hinter uns. Und wenn es nach der Wettervorhersage geht auch weiterhin noch vor uns.  Das Wetter dürfte ein Grund gewesen sein, der jetzt am Wochenende viele Jäger und Nichtjäger zur Hubertusmesse in Großarl-Au hinzog. Zum von unserem „Maurer Schorsch“ geformten Kunstwerk mit wunderbarer Kapelle und Kreuzweg [...]

Allerlei Schönheiten

7. Oktober 2010 | Kommentare geschlossen | geschrieben von

Eigentlich wollte ich Sie noch einmal mit einer Geschichte über die Hirschbrunft, ich möchte fast sagen quälen, weil ich neulich mit einer ganzen Reihe von Freunden aus der Nachbarschaft eine total schöne Hirschbrunftwanderung über die Bichlalm zur Loosbühelalm unternehmen konnte. Aber könnte ja sein, dass Sie dieses Naturereignis nicht so intensiv fasziniert wie mich, daher [...]

Hirschbrunftgarantie

29. September 2010 | 1 Kommentar » | geschrieben von

Wir Touristiker arbeiten gerne mit Garantien als besonders vertrauensbildende Maßnahme. Schneegarantie etwa, Wohlfühlgarantie, Schönwettergarantie (da trauen wir uns knapp noch nicht drüber). Und alljährlich zu dieser Zeit können wir für Hirschbrunft garantieren. Es ist eines der schönsten Naturerlebnisse wenn die Hirsche röhren auf Teufel komm raus. Gern verbindet man das mit einer Wanderung durch jene [...]

Geocaching in Grossarl

14. September 2010 | 2 Kommentare » | geschrieben von

Eine moderne Form der “Schatzsuche” Heute möchte ich Ihnen mal eine neue Freizeitbeschäftigung etwas näher bringen, das Geocachen. Geocaching, in Deutschland auch GPS-Schnitzeljagd, ist eine Art elektronische Schatzsuche oder Schnitzeljagd. Im Internet werden die Koordinanten der Verstecke veröffentlicht. Mit einem GPS-Gerät, Karten und weiteren Hinweisen kann man sich nun auf die Suche der Caches (meist versteckte Dosen) machen. Moderne Mobiltelefone mit [...]

Lieber einen Freund verlieren als eine gute Pointe sausen lassen

4. September 2010 | Kommentare geschlossen | geschrieben von

Bald wird jetzt der Altweibersommer mit den ausgedehnten Schönwetterperioden einhaken, das war um diese Zeit immer so. Herbstlich ist es schon geworden – klar wir hatten ja gerade erst vor ein paar Tagen bei uns im Großarltal den „Salzburger Bauernherbst“ eröffnet. Die Natur hat das mitgekriegt und sich in ihrem Aussehen dem gleich angeschlossen. Diesen Donnerstag [...]

Wenn die Hackeln tief fliegen

28. August 2010 | Kommentare geschlossen | geschrieben von

sollte man unbedingt auf den Berg gehen, dann können sie dann schön unter einem durchsausen. Und sie fliegen jetzt ganz tief in Richtung unserer Seilbahngesellschaft, weil wir, ganz voran unsere Chefin Gertraud, Missstände in einem anderen Bergbahnunternehmen (wo wir unsere Griffeln auch etwas im Spiel haben) aufgezeigt haben. Aufdecken kommt nicht gut an, jetzt fliegen [...]

Dreharbeiten & Fotoshooting

24. August 2010 | 1 Kommentar » | geschrieben von

In den letzten beiden Jahren wurden im Großarltal so viele neue Freizeitanlagen und Infrastruktureinrichtungen geschaffen, dass es erforderlich wurde, den Sommer-Imagefilm über das Tal der Almen zu aktualisieren. Ich erinnere hier nur zum Beispiel an die Klettersteige “Kupfergeist & Gletschergoaß” durch die Hüttschlager Wand, den Kapellen-Wanderweg von Großarl über Hüttschlag bis in den Talschluss und [...]

Adieu Tourismusverband

19. August 2010 | 1 Kommentar » | geschrieben von

Ein Gastkommentar von Marina Schartner! Am Dienstag, den 24.08.2010 ist es soweit, dass ich meinen 6-wöchigen Ferialjob beim Tourismusverband hinter mich gebracht habe. Wer sich denkt, diese Arbeit ist ein Klax, der irrt sich. Im Tourismusverband wird einem nie langweilig! Wenn man morgens kommt, wartet schon ein überfüllter Posteingang auf einen. Bis man diese Anfragen [...]

Es schaut nach Kiatag aus

17. August 2010 | 1 Kommentar » | geschrieben von

Ich hab immer geglaubt mit der Mundart meiner Heimat halbwegs zurechtzukommen. Wobei das ohnehin nicht ganz leicht ist, weil unser Dialekt sogar von Ortsteil zu Ortsteil schon ein klein wenig abweicht. Aber es ist auch das faszinierende an der Mundart, dass sie in den Begriffen so unheimlich differenziert und so kleinstrukturiert ist. Das wird jetzt [...]

Ordentlich umgerührt

15. August 2010 | Kommentare geschlossen | geschrieben von

Während heute früh die Almsendung über die Hühnerkaralm („Heakar-Alm“) in Hüttschlag auf Radio Salzburg gelaufen ist, habe ich auf der Karseggalm mit dem Rührkübel (Butterfass) gerade die Rahm zu Butter gerührt. Lois (man kennt ihn aus dem Aschaustüberl) hat mit seinen Almleuten von der Heakar-Alm eine sehr humorvolle Sendung gestaltet (Lois ist ein Vetter von [...]

Seiten: Neuer 1 2 3 ... 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 Älter