Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Google Plus Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr
Thomas Wirnsperger

Thomas Wirnsperger

Liebe Großarltal-Freunde! Ich darf mich Ihnen hier kurz vorstellen. Mein Name ist Thomas Wirnsperger, ich leite den Tourismusverband Großarltal seit dem Jahr 1991 und gehöre somit schon zum "touristischen Urgestein" der Region bzw. des Salzburger Landes. Der Beruf ist für mich mehr als nur eine Arbeitsstelle, er ist Teil meines Lebensinhaltes. Es ist schön, das Angebot unseres herrlichen Tales mitgestalten zu dürfen und ein Privileg, hier wohnen und arbeiten zu dürfen, wo Sie Ihren Urlaub verbringen. Als Einheimischer kenne ich natürlich all die Vorzüge unserer einzigartigen Landschaft und genieße in meiner Freizeit den Aufenthalt in der Natur, egal ob beim Wandern auf die zahlreichen Almen und Gipfel oder beim Skifahren. Mein langjähriges Hobby ist die Musik. Mit meiner Harmonika bzw. am Keyboard bin ich zumeist mit meinen beiden Freunden Hans und Joe unterwegs, gemeinsam sind wir als "Die Flöhe" bekannt. Neuerdings bin ich auch öfters mit meiner Kamera anzutreffen und habe die Fotografie als weiteres Hobby für mich entdeckt. Und das Wichtigste zum Schluss: Das ist meine Familie mit meinen beiden Kindern.

Gezähmte/Ungezähmte Natur

Letzte Woche Freitag wurde uns wieder einmal vor Augen geführt, welch immense Kraft die Natur in sich birgt. Es war ein ganz normaler Tag mit „gefühlt“ einem leichten Sommergewitter am Abend mit zahlreichen grellen Blitzen und heftigem Donnergrollen. Gegen 21.00 Uhr heulen die Sirenen auf, die Feuerwehr rückt aus. Wird [...]

weiterlesen »

Musik liegt in der Luft

Vergangenes Wochenende stand im Großarltal ganz im Zeichen der Blasmusik. Zum wiederholten Mal fanden unter dem Motto MUSICMANIA die „Internationalen Musiktage – Großarl“ unter der Leitung von Rupert Gratz statt. Über 100 Teilnehmer aus den verschiedensten Bereichen wurden heuer gezählt und nutzten die Chance, um sich weiterzubilden und sich neuen [...]

weiterlesen »

Ladyskiwoche 2015

Es war einmal ….– so beginnen viele bekannte Märchen. Auch wir im Großarltal bedienen uns nun dieser Worte. 15 Jahre lang haben wir bisher erfolgreich die Ladyskiwoche mit viel Einsatz und Herzblut durchgeführt und allen Teilnehmerinnen der Woche den Skipass geschenkt. Dieses Bemühen wurde auch belohnt: Bis zu 1.450 Frauen [...]

weiterlesen »

Sonnenwende 2014

Eigentlich sollte der vorletzte Samstag ein gemütlicher Abend zu Hause werden. Die traditionellen Höhenfeuer zur Sommer-Sonnenwende wollte ich mir in diesem Jahr von der Terrasse aus ansehen. Letztes Jahr war ich ohnedies oben beim Sonnwendfest an der Laireiteralm unterhalb des Kreuzkogels. Doch dann kam es anders, worüber ich im Nachhinein [...]

weiterlesen »

„Berge in Flammen“

Punktgenau mit dem Sommerbeginn werden morgen, Samstag 21. Juni 2014 bei Einbruch der Abenddämmerung hier im Großarltal die Höhenfeuer zur Sommersonnenwende abgebrannt. Das ist jedesmal ein besonderes Erlebnis. Die letzten Jahre blieb uns dieses aufgrund schlechter Witterung leider oft verwehrt. Morgen sollte es aber wieder einmal passen: Die Wetterprognosen sind [...]

weiterlesen »

Frühlingszeit ist Blütezeit

Irgendwie hat es schon Tradition, dass meine ersten Touren im Frühling nicht große Gipfel oder etwa hoch gelegene Almen zum Ziel haben, sondern viel mehr die vielen herrliche Blumenwiesen zwischen Berg und Tal. Dabei gilt einmal mehr der Slogan "Der Weg ist das Ziel" - vorausgesetzt man nimmt sich die [...]

weiterlesen »

Ausflugstipp Hüttschlager Talschluss

Nach all dem Regen der laufenden Woche und dem vielen Neuschnee auf den Bergen soll sich ab Samstag Mittag das Wetter endlich bessern. Und nachdem die meisten Almen und Gipfel jetzt tief verschneit sind, hier ein Wochenendtipp für herunten im Tal: Wie wäre es einmal wieder mit einem Besuch im Hüttschlager [...]

weiterlesen »

Großarltal rüstet Mountainbikeangebot auf

Insider wissen es längst: Großarl und Hüttschlag sind nicht nur hervorragende Orte zum Wandern, sondern auch für herrliche Mountainbiketouren. Durch die Fülle an bewirtschafteten Almen und die zahlreichen Forst- & Almwege dorthin bietet das Großarltal ein ausgedehntes Wegenetz bis in eine Höhe von 1.850 m. Oben am Ziel lockt zumeist [...]

weiterlesen »

Schon gewusst?

Kennen Sie eigentlich den "Bauernhof-Blog" aus dem Großarltal? Das ist der Blog des Bäuerlichen Gästeringes Großarltal - 18 engagierte Vermieter aus dem Bereich Urlaub am Bauernhof im Großarltal berichten hier über das Leben am und um den Bauernhof, die Geschichte des Tales, Zeichen der Natur, Brauchtum, Kockrezepte, Wissenswertes aus der [...]

weiterlesen »

Des einen Freud – des anderen Leid

Spätestens heute oder morgen geht es ans Vorbereiten der Palmbuschen für die Weihe am kommenden Palmsonntag. Wie man so einen Buschen macht, haben wir hier bereits in früheren Beiträgen berichtet. Dazu einfach hier klicken. In diesem Jahr haben die Palmzweige (also die Zweige der Weidenbäume) ungewöhnlich früh ausgetrieben. Bereits im Jänner [...]

weiterlesen »

Unser Bauernhof Blog

Viele Christen feiern an diesem Tag Fronleichnam. Nach den Festen zu Jesus Auferstehung an Ostern, Christi Himmelfahrt und Pfingsten, bei dem die Gläubigen vom Heiligen Geist erfahren haben sollen, ve [...]

Themen & Archiv