Google+
RSS-Feed
Link zum YouTube-Kanal
Link zur Facebook-Fan-Page
Link zu Twitter
Link zu Pinterest
Link zu Flickr
Sepp Prommegger

Informationen über Sepp Prommegger

Ich heiße Sepp Prommegger und bin der Wirt vom "Kinderhotel Waldhof", habe eine Frau Christine und zwei kleine Mädchen. Johanna, die ältere ist 2005 geboren und Katharina ist 2008 auf die Welt gekommen. Für richtig viele Hobbys ist meistens wenig Zeit, nebenbei mache ich hin und wieder eine Skitour, fahre mit meinem Motorrad durch die Gegend oder bewege ein wenig unsere beiden Isländerponys "Stygor" und "Eidfaxy". Wenn ich nicht mit unseren Gästen in den Bergen unterwegs bin, machen wir öfter mit unseren Kindern eine kleine Wanderung auf die Alm. Auswahl gibt es ja genug bei uns im Tal.

Beiträge von Sepp:

Schitour zur Wandlehenalm

20. März 2010 | Kommentare geschlossen | geschrieben von

Letzte Woche haben Sepp und ich uns auf den Weg zu unserer ersten Schitour gemacht. Das erste Mal will man sich ja nicht überanstrengen und so haben wir die Alm meiner Eltern als Ziel gewählt. Abmarsch war beim Pfandlinghof – dem Hof unseres Hausmeisters – und über seine Wiesen ist eine Spur für alle Schitourfreunde […]

Schiausflug ins Berglandgebiet

5. Februar 2010 | 2 Kommentare » | geschrieben von

Heute haben sich privat einige Gesellschafter der Großarler Bergbanhnen zusammengefunden, um das Schigebiet Großarl-Dorfgastein im Winter zu erkunden. Zuerst ging es nach Dorfgastein, um die neue 6-Sesselbahn mit Sitzheizung zu probieren, bevor wir unten in der Wengeralm vom Hüttenwirt Stefan auf einen guten Vogelbeerschnaps geladen wurden. Danach machten wir uns wieder auf den Weg Richtung Fulseck, um […]

Einkehrschwung in der Zapfenbar

26. Januar 2010 | Kommentare geschlossen | geschrieben von

Vor kurzen waren wir selber im Schigebiet Großarl unterwegs. Gemeinsam mit den Kindern haben wir einen schönen Tag am Berg genossen und sind bei einigen Hütten eingekehrt. Bevor wir aber die Talabfahrt antreten konnten, war ein Besuch beim “Roland” noch Pflicht. Der “Roland” ist der Wirt in der Zapfenbar, an der Alpentaveren. Wenn man die […]

Advent in der “Alten Wacht”

22. Dezember 2009 | Kommentare geschlossen | geschrieben von

500 Jahr lang war die “Alte Wacht” das Eingangstor nach Großarl, bis sie 1987 die große Bogenbrücke von ihrem Zweck abgelöst hat. So manches Fuhrwerk wurde bei der Durchfahrt kontrolliert. Hin und wieder wurde sie auch mal dicht gemacht. Man fährt jetzt das ganze Jahr daran vorbei, doch beim Salzburger Bergadvent bietet sich eine einmalige […]

Besinnlicher Adventzauber im Großarltal

4. Dezember 2009 | Kommentare geschlossen | geschrieben von

Der Bergadvent im Großarltal ist bekannt als Ort der Ruhe und Besinnung abseits vom sonstigen Weihnachtstrubel. Zwei besondere Einrichtungen davon sind der Krippenweg in Großarl und der Adventmarkt in Hüttschlag, wo man  richtig in Weinachtsimmung kommt. Der Krippenweg zur Großarler Pfarrkirche wurde vom Krippenbauverein Großarltal gestaltet. Mit seinen 65 Mitgliedern baut Obmann Josef Gschwandtl die tollsten […]

Bergadvent

26. November 2009 | Kommentare geschlossen | geschrieben von

Vergangenen Montag war es wieder so weit – der Aufbau von den Bergadventhütten hat begonnen. Fast 30 Einheimische sind auf den Beinen und hilfen, wo es gerade nötig ist. Egal ob Hütten aufladen, Hütten liefern, Stromkabel verlegen, dekorieren, … überall helfen fleißige Hände mit. Nur so kann es dann am Freitag heißen: der Adventmarkt ist […]

Besuch bei Biobauern “Steinmann” in Hüttschlag

4. November 2009 | Kommentare geschlossen | geschrieben von

Im Herbst, wenn das Gras auf der Weide zu neige geht, wird auch ein Besuch beim Steinmannbauern “Willi” für die Kinder wieder interessant. Viele Tiere sind schon im Stall vom Willi. Er hat 4 stattliche Kaltblutpferde der Rasse “Noriker” zum Kutschenfahren in den malerischen Talschluss hinein, Pinzgauer Kühe und Kälber, Schweine und Minischweine, Hasen, Katzen […]

Schigebiet mal anders

30. Oktober 2009 | Kommentare geschlossen | geschrieben von

Normalerweise kennen die Einheimischen unser Schigebiet nur im verschneiten Zustand, mit Schiern unter den Beinen. Diesmal mußten wir die mehr oder weniger steilen Hänge zu Fuß meistern. Die Großarler Bergbanhn lud viele Interessierte zu einer “Schigebietbegehung” ein. Ziel war es, mögliche Verbesserungen für unsere Gäste ausmachen zu können. Da wurde diskutiert über Pistenbau, über schifahrerisches […]

Temperatursturz

16. Oktober 2009 | Kommentare geschlossen | geschrieben von

Wer mit mir letzte Woche wandern war, der konnte auf der Maurachalm bei gemütlicher Musik und guter Jause noch die sommerlichen Temperaturen genießen. Alle haben sich vor die Hütte gesetzt, das Panorama auf den Großglockner genossen und geglaubt, so wird es den ganzen Herbst weitergehen. Da der “Rupertischnee” dieses Jahr ausgeblieben war, musste er doch […]

Klettersteig Saukar

12. Oktober 2009 | Kommentare geschlossen | geschrieben von

Was der Herr Bürgermeister und der “Lift Sepp” schaffen, müsste auch für einen Wirt machbar sein, dacht ich mir nicht unlängst. Also machten wir uns zu zweit auf den Weg Richtung Saukaralm, eine der höchsten Almen im Tal. Auf 1840 m Seehöhe bei Anita und Sepp Knapp angekommen, machten wir eine kurze Rast, genossen die […]

Seiten: Neuer 1 2 3 4 5 6 7 Älter