Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Google Plus Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr
Josef Gruber

Josef Gruber

Geschäftsführer der Großarler Bergbahnen, Skitourengeher (das bleibt aber unter uns - ein echter Seilbahner geht keine Skitouren!), Mountainbiker, Berg-/Almgeher mit Leidenschaft, Naturliebhaber (Jäger - jetzt aber bitte keine Diskussion drüber)

Das Englisch ist so fein, das macht niemand so schnell nach!

Wir sind stolz, wieder einmal wurde ein Schild prämiert in unserem Skigebiet. Darin sind wir ja schon geübt – fast weltmeisterlich (zu diesem Artikel geht’s hier). Was das Ganze so glaubwürdig macht: diese Auszeichnungen sind nicht selbst gekauft, sondern richtig verdient in dem wir sie direkt durch unsere Kunden verliehen [...]

weiterlesen »

Als das Bitte und das Danke streikten

Advent im Großarltal - Foto: Wirnsperger  Keine Weihnachtsgeschichte zu finden heuer im Skigebiet. Das bedeutet einmal nichts Schlechtes, denn meistens hat so ein Vorkommnis ohnehin den Hauch von Not oder von (Lebens-)rettung an sich. Und wir sind ja froh, wenns allen gut geht. Darum haben wir uns der [...]

weiterlesen »

Gute Ideen die Verzaubern

Michael Das ist Michael. Michael kommt aus der Steiermark – aber das ist nichts Schlimmes. Michael ist jetzt im 3. Winter in unserem Bergbahnunternehmen tätig. Wie er zu uns gekommen ist? Das ist reiner Zufall, sagt Michael. Er war mit den „Grafen“ (Musikgruppe) bei uns unterwegs und [...]

weiterlesen »

Selten so perfekt gestartet

Perfekter Start in die Wintersaison – Frau Holle sei Dank. Auch die Botschaft „Abfahrt bis ins Tal“ ist nun zum Greifen nah. Spätestens Mitte dieser Woche ist es so weit, sagen unsere Leute von Beschneiung und Pistendienst. Wieder einmal gut gearbeitet Männer, danke. Schneeerzeugung Großarltal - Foto: [...]

weiterlesen »

Winterfeeling pur – los geht’s

„Abfahrt bis ins Tal“ – das hätten wir gerne hinausposaunt. Wir sind zwar gut drauf, leider schaffen wir die Talabfahrt bis zum Skiopening doch nicht. Die 25 cm im Tal sind uns zur bodenschonenden Präparierung etwas zu wenig und in der Beschneiung sind wir auf der Familienabfahrt ins Tal nicht [...]

weiterlesen »

Wie wird der Winter?

Bereits Ende Juli, just am heißesten Tag des heurigen Jahres, wurde ich zufälligerweise mit der ersten Winterprognose konfrontiert, die dazu geeignet war, in mir schon erste leichte berufsbedingte Glücksgefühle auszulösen. Auf der Draugsteinalm hat mir Hirter Hans - wir kennen ihn auch von einer anderen Geschichte in diesem Blog (hier [...]

weiterlesen »

Die Luft verlässt den Motor sauberer als sie angesaugt wird?

Bei uns im Großarltal ist einiges möglich. Die Luft mit einem dieselbetriebenen Fahrzeug noch sauberer zu machen als sie schon ist gehört aber nicht dazu. Und zwar deshalb, weil das Großarltal im Umweltschutz schon lange zu den Vorreitern zählt und die Luftgüte einfach erstklassig ist. Wir - also unsere Bergbahngesellschaft - [...]

weiterlesen »

Neuer Lift?

Pistenpräparierung Großarltal   Dieses Bild ist - fast nicht zum derraten - von gestern. Die Schneesituation am Berg ist vielversprechend - die 50 cm präparieren wir schon einmal zu einer Piste zusammen. Momentan stehen die Vorzeichen für die Saisoneröffnung am 30. November günstig! Schau ma mal. Aber jetzt was anderes. [...]

weiterlesen »

Armin Assingers Pistentipps – Vorhang auf

Der Winter hat heuer offenbar ganz ernste Absichten früher zu erscheinen. Gerade hat's schon wieder bis ins Tal geschneit und die Temperaturen sind gerade im Begriff so weit zu sinken, dass wir in den nächsten Stunden unsere Schneeanlage in Betrieb setzen können. Unsere Schneiber (Schneemacher) Fritz und Hans-Jörg sind… Weiterlesen

Ziemlich scharf

sind sie - unsere 237 Schneeerzeuger. War wieder eine ganz respektable Leistung alle diese Geräte auszuliefern, aufzustellen, anzuschließen, startklar zu machen. Aber damit ist erst ein kleiner Teil der ständigen Frage beantwortet „was ein Liftler eigentlich im Sommer so macht“. Ich verzichte aber auf eine darüber hinausgehende umfassende Beantwortung,  weil [...]

weiterlesen »

Unser Bauernhof Blog

Drei Schulbusse – 150 Kinder wie soll das nur funktionieren??? Die Volksschule Großarl im Ortszentrum wurde heuer im Sommer abgerissen. Am gleichen Standort wird eine neue, helle, moderne Schule für d [...]

Themen & Archiv