Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Google Plus Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr
Josef Gruber

Josef Gruber

Geschäftsführer der Großarler Bergbahnen, Skitourengeher (das bleibt aber unter uns - ein echter Seilbahner geht keine Skitouren!), Mountainbiker, Berg-/Almgeher mit Leidenschaft, Naturliebhaber (Jäger - jetzt aber bitte keine Diskussion drüber)

„Sonntag“ im Großarltal gefunden

SN-Artikel vom 24. 09. 2013   Die Salzburger Nachrichten berichten im vorstehenden sehr lesenswerten Artikel über die Suche nach dem Sonntag. Das hört sich für uns Bergvolk durchaus eigenartig an. In Anlehnung an diesen Zeitungsartikel gestaltet sich die Suche nach dem Sonntag bei uns im Großarltal so… Weiterlesen

Der Reiz der Runde

Der Altweibersommer ist eingekehrt. Definitiv. Zumindest spricht ein nicht unwesentliches Indiz dafür – der Wetterbericht. So ziemlich die schönste Zeit zum Wandern oder Mountainbiken wäre damit vielversprechend eingeläutet. Wie der Überschrift zu entnehmen ist, geht es in diesem Posting um Runden. Die schönsten Runden sind natürlich jene im Gasthaus oder in [...]

weiterlesen »

Männerdomäne im Aufbruch

Wir - Großarler Bergbahnen - sehen uns auch in der Rolle als hochinteressanter Arbeitgeber. Und das bringt uns in die Situation auch für Ferialpraktika gefragt zu sein. Im August hat die heimische HTL-Schülerin Theresa Rohrmoser ihr Praktikum absolviert. Wie’s ihr gefallen hat berichtet Sie hier:   Gastkommentar von… Weiterlesen

Ein schöner Rahmen für den Großglockner

Lederhosenwetter tagtäglich - fast schon angewachsen das Ding. Mein Leibwetterprophet Bergbauer Rupert hat die Wettervorhersage bisher auf Punkt und Beistrich getroffen (für diesen Beitrag hier klicken). Wenn einem im Tal zu warm ist, sollte man sich die Berge gönnen. Ein Temperaturunterschied von ungefähr 10 Grad macht das Berg- oder… Weiterlesen

Reden wir über’s Wetter

Reden wir über’s Wetter – nein, nur grad das nicht! Die letzten Tage mit Starkregen waren einigermaßen bedrückend. Vom großen Unglück (wie andere Teile des Salzburger Landes) sind wir Gott sei Dank verschont geblieben - aber die zahlreichen kleineren Murenabgänge auf den Feldern unserer Bauern reichen für… Weiterlesen

Es sprießt das Schöne und das Hässliche

Es wird so richtig Frühling bei uns im Großarltal.  Die Natur beginnt sich so richtig schön zu entfalten. Blumen blühen, herunten haben die Schlüsselblumen und am Berg die Krokusse jetzt Hochsaison. Die ersten Obstbäume treiben auch schon ihre Blüten aus. Alles Geschwister - Drillingskälbchen im Roslehengut Etwas zart [...]

weiterlesen »

Spitzen aller Art

Rohrerwirt Hannes Brandstätter (im weißen Kleid)   Unser "Rohrerwirt" am Marktplatz in Großarl gehört zu den besonderen Originalen. Super Koch, immer gut drauf und voller Humor (Inhalt fast zu 100 % jugendfrei). So war die Schmutz-Stammtischparty nach einem anstrengenden Winter ein netter Anlass den Rohrerwirtkeller zu betreten. „Schmutz“ ist [...]

weiterlesen »

Ein erstklassiger Logenplatz!

Der Winter will sich heuer gar nicht verziehen. Wir könnten mindestens 14 Tage noch die Abfahrt ins Tal gewährleisten. Aber wir vermuten einmal, dass der Herr Winter für das nächste Jahr übt. Da geben wir ihm nämlich die Chance sich bis 26. April 2014 in entsprechender Pracht darzustellen. So lange [...]

weiterlesen »

Danke, dass Sie bei uns waren!

Ende gut, alles gut. Wär eine gute Überschrift auch für dieses Posting gewesen. Da war der Hannes vom Kristall allerdings mit seinem letzten Blogbeitrag schneller. Die Wintersaison ist mit Ende des gestrigen Tages jedenfalls gut zu Ende gegangen. Zwar mit einigen Schwächen und einem ziemlich dunklen Tag bis Ende Jänner, nicht [...]

weiterlesen »

Großarltal setzt die Straßenverkehrsordnung auf Skipisten in Kraft

Zur weiteren Steigerung der Sicherheit beim Skifahren haben wir uns als weltweit erstes Seilbahnunternehmen zu einem mutigen Schritt entschlossen. Wobei: Skifahren ist weit sicherer als angenommen und vor allem als in der öffentlichen Berichterstattung vermittelt wird. Bei 14 Skitagen jedes Jahr liegt die statistische Verletzungswahrscheinlichkeit bei 1 mal in 35 [...]

weiterlesen »

Unser Bauernhof Blog

Das Erdbeer Gazpacho nach Rezept des Moar Gut Chefkochs Markus Aichhorn ist fruchtig, feurig und riecht nach Frühling! So einfach lässt sich das Rezept des Profis in der heimischen Küche zubereiten: M [...]

Themen & Archiv