Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Google Plus Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

Es wird gebloggt im Großarltal

Der Blog des Tourismusverbandes Großarltal zählt mit seinen mittlerweile fast 700 Beiträgen zu den aktivsten Reiseblogs in Österreich. Das äußerst positive Feedback unserer zahlreichen Leser motiviert uns stets auf´s Neue, weiterzumachen und auf der Lauer für aktuelle Themen zu liegen. Heute möchte ich mich einmal für die Treue und das Interesse unserer Blogleser bedanken. Natürlich auch bei all meinen Co-Autoren, die hier enorm viel Zeit und Energie investieren – allen voran bei Sepp Gruber, einem der aktivsten „Schreiberlingen“.

Aktive Blogleser haben es sicher schon bemerkt: Seit 1. Juli ist auch unser Almblog wieder aktiv. Während in den ersten Jahren des Almblogs vorwiegend einheimische Sennerinnen und Senner vom Leben auf der Alm berichtet haben, sind es in diesem Jahr „Auswärschzige“ – also Gast-Sennleute von auswärts. Da schreiben einerseits Timo und Steffi Schafhitzel (gebürtig aus der Nähe von Stuttgart) von ihren Erlebnissen auf der Weißalm, wo sie heuer den Sommer verbringen. Elisabeth Mödlagl aus Niederösterreich – seit 25 Jahren Stammgast im Großarltal und vom Beruf eigentlich „Bankerin“ – berichtet vom Almleben auf der Bichlalm, die für diesen Sommer ihr zweites zu Hause ist.

 

Logo Bäuerlicher Gästering-GrossarltalUnd nun kommts: Es gibt seit wenigen Wochen einen weiteren, 3. Blog im Großarltal – den „Bauernhof-Blog“.

Dabei berichten die Bäuerinnen und Bauern des Bäuerlichen Gästeringes Großarltal über das Leben am Bauernhof. Dazu gibt´s allerlei Wissenswertes, Spannendes, feine Rezepte, u.v.a.m. Schauen Sie doch gleich mal rein. Sie finden die Themen zu den Beiträge übrigens auch im Großarltal-Blog in der rechten Spalte unter den Autoren bzw. unter dem Almblog. Der Bäuerliche Gästering Großarltal ist ein Zusammenschluss aktiver, qualitätsgeprüfter Bauernhöfe im Großarltal, die Urlaub am Bauernhof anbieten. Auf deren Website finden Sie attraktive Angebote und aktuelle Pauschalen.
Übrigens – Sie können auch gewinnen: Derzeit sind die Mitglieder des Gästeringes Maskottchenauf der Suche nach einem passenden Namen für deren Maskottchen – einem kleinen Kalb. Haben Sie die richtige Idee dazu? Für den Namensgeber lockt ein leckerers Bauernkörberl mit herrlichen Produkten von den Bauernhöfen im Großarltal. Senden Sie Ihren Vorschlag am besten gleich an info@unser-bauernhof.at. Nähere Infos zur Teilnahme gibt es hier.

Wir wünschen Ihnen viel Glück bei der Namenssuche und natürlich weiterhin gute Unterhaltung beim Lesen der Blogs aus dem Großarltal!

 

 

 

Jetzt bewerten
Unser Bauernhof-Blog

Auch das ist Kunst, ist Gottes Gabe, aus ein paar sonnenhellen Tagen sich so viel Licht ins Herz zu [...]

Themen & Archiv