Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Google Plus Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

Kapellen-Wanderweg ausgezeichnet

Derzeit gehen im Großarltal die Feierlichkeiten nicht aus. Nachdem am vorletzten Wochenende das neue Sport- und Freizeitzentrum festlich eingeweiht wurde, das Großarltal den weltweit ersten Marketender hervorgebracht hat, Großarls Fußballer Meister  geworden sind und Peter Neudegger mit dem Bundes-Sportverdienstabzeichen in Gold ausgezeichnet wurde ein weiterer Grund zur Freude: Der im Jahr 2009 neu angelegte Kapellen-Wanderweg wurde am vergangenen Donnerstag in Radstadt mit dem Zipfer-Tourismuspreis 2010 der Fachjury ausgezeichnet.

Der rund 17 km lange Weg führt von der Pfarrkirche Großarl duch Wiesen, Wälder und entlang des Baches von Großarl nach Hüttschlag – hinauf zur Pfarrkirche und weiter bis in den Talschluss. Alle ca. 2 km kommt man an einer Kapelle vorbei. – Orte zum Innehalten und Nachdenken. In einem Folder, der in den Pfarrkirchen Großarl und Hüttschlag zur kostenlosen Entnahme aufliegt, werden die Besonderheiten jeder Kapelle beschrieben. Dazu wird jeweils eines der 10 Gebote thematisiert und daraus ein guter Wunsch abgeleitet. Die Idee zum Weg sowie die Texte im Folder stammen von Helga Zraunig, Wirtin vom Hotel Almrösl in Hüttschlag. Gleichzeitig gibt es zu jeder Kapelle einen Text zum Nachdenken von Pfarrer Mag. Thomas Schwarzenberger. Folder als PDF downloaden.

Verleihung Zipfer-Tourismuspreis 2010

Verleihung Zipfer-Tourismuspreis 2010

Ein weiterer Jurypreis wurde an den Faistauerweg in Maishofen vergeben. Die Publikumspreise gingen an den Geisterberg in St.  Johann-Alpendorf (1. Rang), das Bergdorf Priesteregg in Leogang (2. Rang) und die Hängebrücke am Stubnerkogel in Bad Gastein (3. Rang). Wir gratulieren den Mit-Preisträgern ganz herzlich, besonders unseren Nachbarn aus St. Johann-Alpendorf. Übrigens: Den „Geisterberg“ erreicht man bequem mit der Gondelbahn im Alpendorf oder über einen herrlichen Wanderweg von der Maurachalm.

Kapellen-Wanderweg ausgezeichnet
Jetzt bewerten
Unser Bauernhof-Blog

Die Hofkatze erzählt: “Ich liege wie immer auf meinem Plätzchen in der Scheune auf goldgelben Stroh. [...]

Themen & Archiv