Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Google Plus Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

Skigebietsdekoration ganz lebendig

Saisonmitte – Zeit das Skigebiet etwas umzudekorieren. Natürlich mit vollbiologischen, umweltfreundlichen zu 100 % abbaubaren Werkstoffen. Außerdem soll es das Budget nicht arg belasten. Zudem: die Dekofarbe sollte dezent und Modeströmungen nicht gar zu unterworfen sein. Dazu wäre es auch noch fein, wenn das Ganze flexibel und in kürzester Zeit mit geringstem Aufwand auch an einem anderen Ort einsetzbar wäre. Und natürlich muss es unsere Authentizität widerspiegeln.Rabenkrähen-Grossarltal-1

Kaum lösbar so eine Aufgabe möchte man meinen. Aber nicht für uns! Wir sind auch so unmöglichen Dingen gewachsen. Hier ist die Lösung:

Der treue Blog-Leser weiß es schon: Unsere Rabenkrähen sind stets präsent im Skigebiet. Was lag also näher, diese Tierchen entsprechend zu dressieren und als lebendige Skigebietsdekoration einzusetzen. Alle scheinbar nicht unter einen Hut zu bringenden Anforderungen sind vollständig erfüllt. Der tägliche Dienst beginnt für die Dekotruppe am frühen morgen an der Bergstation der Panoramabahn Großarltal (das wäre jetzt bitteschön tatsächlich wahr). Untertags werden die Krähenvögel dann von den Mitarbeitern im Pistendienst durch das Skigebiet dirigiert damit sich alle Gäste am Anblick der neuen Dekoration erfreuen können.

Ja und so schaut’s aus an fast jedem Morgen an der Bergstation Panoramabahn Großarltal:

Jetzt bewerten
Unser Bauernhof-Blog

Auch das ist Kunst, ist Gottes Gabe, aus ein paar sonnenhellen Tagen sich so viel Licht ins Herz zu [...]

Themen & Archiv