Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Google Plus Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

Lawinenwarnkommission – Fortbildung im Großarltal

Vom 11.01. bis 13.01.2010 wurde im Großarltal der Fortbildungsskurs der Lawinenwarnkommission vom Land Salzburg abgehalten. Die 54 Teilnehmer wurden in Hüttschlag im Hotel Almrösl untergebracht, die theoretische Ausbildung fand im Bergrettungsheim Hüttschlag statt. Am zweiten Kurstag fuhren wir mit dem Skibus nach Großarl ins Skigebiet, wo wir die praktischen Arbeiten im Kreuzkogelbereich durchführten. Bevor uns der Skibus wieder zurück nach Hüttschlag brachte, um dort die Ergebnisse auszuwerten und zu präsentieren, luden die Gemeinden Großarl und Hüttschlag die Teilnehmer zur Stärkung in die Laireiteralm ein. Der letzte Tag wurde mit Theorie abgeschlossen und die offenen Fragen diskutiert. Besonderen Dank an die Bergbahnen Großarl, die Gemeinden Großarl und Hüttschlag, Hotel Almrösl, Bergrettung Hüttschlag, Lawinenwarnkommission Großarl und Hüttschlag, allen Referenten besonders Mag. Norbert Altenhofer von der Landesregierung Salzburg, wodurch der Fortbildungskurs sehr erfolgreich durchgeführt werden konnte.

Kursteilnehmer
54 Kursteilnehmer im Skigebiet Großarl

Schneeprofile
Schneeprofile erstellen hinten links Schuhflicker, hinten rechts Höllwand 

Schneeprofile
Schneeprofile erstellen am Kreuzkogel

Hubschrauber
Polizeihubschrauber im Skigebiet Großarl 

In der Luft
Schneeprofile von der Luft fotografiert 

Bergrettungsheim
Schulung der 54 Teilnehmer

 
 

 

Jetzt bewerten

Eine Antwort auf Lawinenwarnkommission – Fortbildung im Großarltal

Unser Bauernhof-Blog

Natur erkennen – verstehen – wertschätzen Es ist nicht schwer die Natur zu sehen und sich ein Bild v [...]

Themen & Archiv