Google+
RSS-Feed
Link zum YouTube-Kanal
Link zur Facebook-Fan-Page
Link zu Twitter
Link zu Pinterest
Link zu Flickr

Faktencheck: Was macht der Liftler im Sommer so?

25. August 2015 | Keine Kommentare » | geschrieben von

Berechtigte Fragestellung meinen Sie? Na, da werden Sie sich bei unseren Bergbahnmitarbeitern aber nicht gerade einhauen. Diese halten diese Frage nämlich für gänzlich unberechtigt. Auch unsere schon in leichter Ironie getränkte Antwort „Kräuter für den Ramazotti pflücken, Gämseneier suchen und das Wasser wieder auf die Berge zurücktragen“ wird schön langsam fad. Nun hatten wir das […]

Wetterkreuz Hühnerkaralm

21. August 2015 | Keine Kommentare » | geschrieben von

Oberhalb der Hühnerkaralm im Hubalmtal befindet sich ein Wetterkreuz, dass von den Historischen Bauernschützen Hüttschlag aufgestellt wurde. Am 16. August fand dort ein Wortgottesdienst, gestaltet von unserem Diakon Markus Huttegger, statt. Gesanglich umrahmt wurde der Gottesdienst vom Männerchor Hüttschlag. 20 Männern steht eine Frau als Chorleiterin, nämlich Helga Aichhorn, vor, als Obmann macht Hubert Huttegger sehr […]

3. Mooslehenalm-Challenge

21. August 2015 | Keine Kommentare » | geschrieben von

106 Teilnehmer radelten am vergangenen Sonntag um die Wette. Start war im Ortszentrum Großarl – Ziel nach 9,2 km und 600 Höhenmetern die Mooslehenalm. Pünktlich um 11.00 Uhr gab Vizebürgermeister Johann Ganitzer den Startschuss. Die Strecke führte zuerst entlang der Großarler Landesstraße und schließlich über den Güterweg Schied bis zum Himmelsknoten und weiter zur Mooslehenalm. […]

Der Vergangenheit … eine Zukunft

20. August 2015 | Keine Kommentare » | geschrieben von

Dr. Ludwig Draxler Stiftung für Brauchtum und Tradition ! Seitdem die gemeinnützige Stiftung im Jahre 2005 von Dr. Ludwig Draxler (verst. 2012) gegründet wurde, ertönten alte Klänge durch zahlreiche neue Instrumente, Tracht im klassischen Schnitt zierte in frischen Stoff gekleidete Musiker und Tänzer, Peitschenschnalzer erklangen von der kürzlich erworbenen Hochzeitskutsche und druckfrische Liederbücher dienten dem […]

Menschen im Großarltal ganz persönlich – von einem der am Berg Wurzeln schlug

17. August 2015 | 7 Kommentare » | geschrieben von

Dieses Foto lässt etwas erahnen. Stark sinnbildlich hat sich unser Bergbahnmitarbeiter Reinhold Neudegger, von uns Kollegen einfach immer kurz „Rein“ genannt, im Unterbewusstsein womöglich bereits im letzten Winter auf seinen nächsten Karriereschritt vorbereitet. Es hat ihn nämlich jetzt die Republik Österreich in ihre Dienste übernommen und er trägt seit 1. August den Titel „Liftler i. […]

Schwerelos

12. August 2015 | 1 Kommentar » | geschrieben von

Der Traum vom Fliegen ist wohl gleich alt wie die Menschheit. Wer möchte nicht einmal frei wie ein Vogel genüssliche durch die Lüfte gleiten. Und eines ist klar: Je diffiziler das Fluggerät, umso größer das Flugerlebnis. Es ist zwar nett, aus einem großen Ferienflieger bei der Reise in den Süden aus dem Fenster zu schauen […]

Zwischen Blumen und Gipfeln

4. August 2015 | 3 Kommentare » | geschrieben von

Unlängst habe ich wieder mal im Bergsteigerdorf Hüttschlag eine etwas längere Tour unternommen. Die Gipfel dabei waren zwar nicht ganz so hoch wie etwa der Keeskogel und der Weinschnabel,  trotzdem zählt sie zu den landschaftlich besonders reizvollen Wanderungen in Hüttschlag und setzt auch eine gewisse Grundkondition voraus: Sonntag morgen. Eigentlich hätte sich laut Wetterbericht das […]

Über d´Alma – ORF-Salzburg – Radiotipp

31. Juli 2015 | Kommentare geschlossen | geschrieben von

“Über d´Alma” – also “Über die Almen” oder auf gut großarlerisch in etwa [iwa d´Oima]) – so nennt sich eine erfolgreiche Radiosendung auf Radio Salzburg, die uns jeden Sonntagmorgen das Aufstehen ein wenig leichter macht. Von 6.00 Uhr früh bis 8.00 Uhr wird über Almen im Salzburger Land berichtet, dazu gibt es zünftige, echte Volksmusik. […]

Über Grenzen gehen

27. Juli 2015 | Kommentare geschlossen | geschrieben von

Das „über Grenzen gehen“ wäre jetzt nicht als ausdrücklicher Aufruf zu verstehen, die allgemein mit dem Wort „Anstand“ beschriebenen Lebensweisen über Bord zu werfen. Sondern Grenzen mit den Füßen – und zur Abwechslung auch unter Zuhilfenahme unserer Seilbahnen (total uneigennütziger Tipp meinerseits) – erwandernd und überschreitend. Während das grenzenlose Skischaukeln im Winter zwischen Großarltal und […]

16. Musikantenroas im Tal der Almen

22. Juli 2015 | Kommentare geschlossen | geschrieben von

Das heurige Dorffest fand letzten Sonntag wieder als “16. Musikantenroas“ im Tal der Almen statt. Auch in diesem Jahr hatten wir ein herrliches Wetter, somit perfekte Bedingungen zum „roasn“ – dieser Ausdruck steht für gehen/ziehen. Traditionell begann die Musikantenroas mit der Hl. Messe, dem Einmarsch der Großarler Vereine und der Kindertrachtentanzgruppe. Die verschiedenen Volksmusikgruppen aus […]

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 87 88 89 Älter